Die Lebenshilfe

Gemeinschaft leben
Der neue Stadtteil Q6 Nord-PARK QUARTIER der GRAWE Group wird ein bunter Raum sein, der für ein Miteinander aller Menschen steht. Die Lebenshilfe wird Teil dieser Vielfalt sein.
Die Lebenshilfe 2
Aktiv für eine Welt ohne Grenzen

Unser Ziel ist es gemeinsam Lebensräume derart zu gestalten, dass alle Menschen selbstbestimmt leben und sich mit ihren Potentialen verwirklichen können. Alle Menschen können an unserer Gesellschaft teilhaben und mitwirken.

Der neu entstehende Stadtteil Reininghaus Q6 Nord-PARK QUARTIER der GRAWE Group ist der ideale Ort um zu zeigen, wie die Integration von Menschen mit Beeinträchtigungen sowie sozial benachteiligten Menschen in Zukunft gelebt werden kann.

Mitten drinnen und voll dabei - der Wohnverbund

Wenn Menschen miteinander leben und sich im Alltag begegnen, entwickelt sich eine Kultur, in der sich jede/r willkommen fühlt. Genau das ist das Ziel unseres Wohnverbundes. Ab September beziehen 17 Menschen, die von der Lebenshilfe begleitet werden, ihre Einzel- und Zweierwohnungen im neuen Stadtteil Q6 Nord-PARK QUARTIER der GRAWE Group im Süden von Reininghaus, wo sie so selbstständig wie möglich leben werden. Mit der GRAWE Group kann die Lebenshilfe auch bereits auf eine langjähre gute Zusammenarbeit hinsichtlich der Anmietung von Räumlichkeiten zurückblicken. Die zukünftigen BewohnerInnen freuen sich auf ein buntes Leben und spannende Nachbarschaftskontakte im diesem neuen Stadtteil.

Arbeiten im und für den neuen Stadtteil

Die Menschen, die wir begleiten, folgen demselben Tagesrhythmus wie wir alle. Das bedeutet, dass auch sie tagsüber je nach Kompetenzen, Talenten und Interessen verschiedenen Beschäftigungen nachgehen. Weil der neue Stadtteil Q6 Nord-PARK QUARTIER der GRAWE Group ein Raum für alle ist, bieten wir die unterschiedlichsten Beschäftigungsmodelle an. So verbringen Menschen aus Reininghaus und anderen Stadtteilen den Tag in der Tagesförderstätte oder arbeiten in der Tageswerkstätte. Hier werden eigene Produkte erzeugt und Auftragsarbeiten für Firmen übernommen. Es soll aber nicht nur in Reininghaus, sondern auch für Reininghaus gearbeitet werden: egal ob Grünraumbewirtschaftung oder die Reinigung von Gehwegen, unsere Betriebe werden verschiedenste Dienstleistungen für den Sozialraum anbieten.

Regionalstelle

Darüber hinaus entsteht in Reininghaus Q6 Nord-PARK QUARTIER der GRAWE Group eine Servicestelle der Lebenshilfe. Hier wollen wir gemeinsam mit den Nachbarn erarbeiten, was es für ein gutes Zusammenleben und Zuhause-Fühlen braucht und was jede/r auch dazu beitragen kann. Ebenso werden wir mit unseren mobilen Dienstleitungen und Beratungsangeboten vor Ort sein.

Vorstellung:

Seit 1960 betreut die Lebenshilfe in der Steiermark Menschen mit Behinderungen. Heute begleiten unsere 1.000 MitarbeiterInnen und 200 Freiwillige 2.700 Menschen in Graz, Graz-Umgebung, Deutschlandsberg und Voitsberg, wenn es um Unterstützung im Alltag, den Einstieg ins Arbeitsleben, Beratung und das gemeinsame Entwickeln von Lebensräumen geht. Darüber hinaus setzen wir uns für Selbstbestimmung und gesellschaftliche Teilhabe von Menschen mit Beeinträchtigungen sowie sozial benachteiligten Menschen ein.

Alle Menschen sollen gleichberechtigt leben, lernen und arbeiten können. Dies gelingt, wenn Lebensräume gemeinsam entsprechend gedacht und gestaltet werden.
Symbol Stadt Reinginghaus Symbol Stadt Reinginghaus