Q7

Q7
Im Süden von Reininghaus entsteht moderner, ökologischer Lebensraum aus Holz mit integrierten Kinderbetreuungseinrichtungen.
Q7 6
ENW

Mit dem QUARTIER SIEBEN entstehen im südlichen Teil des Reininghaus-Areals moderne und ökologische Lebensräume aus Holz. Direkt an den 3 ha großen Reininghauspark grenzend, entstehen so 206 Wohnungen – die sowohl gefördert in Miete mit Kaufoption als auch freifinanziert im Eigentum angeboten werden – ein Kindergarten mit Kinderkrippe sowie Geschäftsflächen für alle jene, die ökologisch und im Grünen wohnen oder arbeiten möchten und dennoch nicht auf urbanes Flair verzichten wollen. Für das QUARTIER SIEBEN hat das aus einem Wettbewerb heraus erfolgreich hervorgegangene Architekturbüro balloon eine hofartige Bebauung geplant. Diese wird in 4 Unterquartiere gegliedert. Insgesamt werden 4 Wohnhöfe geschaffen, die durch den Park miteinander verbunden und mit Kinderspielplätzen bespielt sind. Das gesamte Quartier ist autofrei gestaltet. Das Konzept folgt der Philosophie einer alterungsfähigen Grundausstattung, die durch die BewohnerInnen entsprechend ihrer Bedürfnisse im Laufe der Jahre adaptiert werden kann. Der Spatenstich erfolgte im Dezember 2017, die Fertigstellung ist für den Sommer 2020 vorgesehen.

Mit dem QUARTIER SIEBEN schafft die ENW ein lebenswertes Wohnumfeld, das geprägt ist von Holz und einem großzügigem Grünraumkonzept. Der Vermarktungsstart erfolgt am 18. März 2019.

Symbol Stadt Reinginghaus Symbol Stadt Reinginghaus